Sustainability at DFGE

Wir leben Nachhaltigkeit!

Bei der DFGE beschäftigen wir uns ausschliesslich mit Nachhaltigkeit – vom Carbon Footprint bis zur Klimastrategie. Wir tun dies voller Leidenschaft! Da ist es selbstverständlich, dass wir uns im Privaten als auch in der Firma für eine Umsetzung aller Aspekte der Nachhaltigkeit einsetzen.

Dr.-Ing. Thomas Fleissner,

Gründer & CEO der DFGE

Wir sehen unsere eigene Nachhaltigkeit als einen fortwährenden Verbesserungsprozess. Ich bin immer wieder erstaunt, wie intrinsisch motiviert und innovativ unser Team ist. Wir sind stolz, gemeinsam Ideen hierzu umzusetzen.

UN Global Compact

Communication On Progress

Als nicht-produzierendes, kleines Unternehmen stellen sich uns bei der DFGE natürlich wesentlich kleinere Herausforderungen als vielen unserer Kunden, wenn es um die Unternehmens-Nachhaltigkeit geht. Selbstverständlich berechnen wir auch unseren eignen Corporate Carbon Footprint und berücksichtigen die von der UN festgelegten 17 SDGs (Sustainable Development Goals). Jährlich publizieren wir im Rahmen des UNGC – Global Compact der Vereinten Nationen – unseren eigenen COP (Communication on Progress) Bericht.

Die SDGs der DFGE

Die DFGE – Ein klimaneutrales Unternehmen

Das Ergebnis einer nachhaltig umgesetzten Klimastrategie

Wie für unsere Kunden, haben wir auch für die DFGE eine Klimastrategie entwickelt. Diese ist Bestandteil unserer Unternehmensziele. Da auch wir eine komplette Vermeidung von CO2-Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette nur schwer erreichen können, haben wir für die Erreichung der Klimaneutralität in Klimaschutzprojekte investiert und durch Zertifikatskäufe einen CO2-Ausgleich für die Restemissionen hergestellt.

0
Tonnen CO2e kompensiert

Stilllegung & Projekt (1/2)

  • Menge der stillgelegten VCU: 147 Units
  • Serien-Nummer: 7990-445897792-445897938-VCU-016-APX-ZW-14-902-01012017-31122017-1
  • Datum der Stilllegung: 2/15/2022 4:55:29 AM
  • Besitzer: DFGE
  • Projekt: KARIBA REDD+ PROJECT
  • Projekttyp: Agriculture Forestry and Other Land Use
  • Projektland: Simbabwe
Weitere Informationen zum Projekt
Stilllegungszertifikat Nr. 1

Stilllegung & Projekt (2/2)

  • Menge der stillgelegten VCU: 3 Units
  • Serien-Nummer: 9315-80589402-80589404-VCS-VCU-352-VER-ZW-14-902-01012017-31122017-1
  • Datum der Stilllegung: 2/15/2022 4:55:30 AM
  • Besitzer: DFGE
  • Projekt: KARIBA REDD+ PROJECT
  • Projekttyp: Agriculture Forestry and Other Land Use
  • Projektland: Simbabwe
Weitere Informationen zum Projekt
Stilllegungszertifikat Nr. 2

Gender Equality & Diversity

Die DFGE steht für Vielfalt und Gleichberechtigung

DFGE LGBTQ
  • Jeder Mensch ist einzigartig und sorgt damit für Vielfalt in unserer Gesellschaft. Und so setzt auch die DFGE sich aktiv mit der gleichberechtigten Teilhabe aller Mitarbeiter:innen auseinander. Bei uns werden alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer Religion oder Herkunft, anerkannt und wertgeschätzt.
  • Mit einer Frauenquote von über 50 Prozent, ist die DFGE weit über den gesetzlichen Bestimmungen und zugleich stolz auf die Frauen im Team, sowie in der Führungs- und Management Ebene.

Gesundheitsförderung

Mitglied im Urban Sports Club

Urban Sports Club LogoDer DFGE ist es wichtig, dass die Mitarbeiter:innen ihre mentale und körperliche Gesundheit stärken. Am besten gelingt das, wenn sie nach einem anstrengenden Arbeitstag beim Schwimmen einmal so richtig abschalten, beim Bouldern oder Fitnesstraining alles um sich herum vergessen oder beim Wellness am Wochenende entspannen. Um die Mitarbeiter:innen dabei zu unterstützen, fördert die DFGE eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club.

Urban Sports Club

Sustainability at DFGE

Mitarbeiterengagement & Soziale Aktivitäten

Müllsammel-Aktion

Nachhaltigkeit hängt auch viel vom Engagement des Einzelnen ab. In unseren Innovation Days entwickeln unsere Teams immer wieder kreative Ideen, wie wir als Unternehmen DFGE stetig nachhaltiger werden können. So stellten wir auf Initiative der Mitarbeiter:innen von Mineralwasser in Flaschen auf selbst gesprudeltes Wasser um. Ein Highlight war unsere Ramadama-Aktion. In deutsch „Räumen tun wir!“ nennt man im Bayerischen eine private Müllsammelaktion in Natur und Wohngebieten. Das Ergebnis war ein prall gefüllter grosser Müllsack pro Mitarbeiter:in und ein Dankschreiben des Bürgermeisters.

Bienen-Haus

Eine Idee der Teams war auch ein selbstgebautes Bienenhaus, das wir am Greifenberger Büro angebracht haben. Besonders stolz sind wir darauf, den lokalen Rewe-Markt überzeugen zu können, dass wir für die Salatbar eigene Schalen mitbringen dürfen und nicht die Wegwerf-Plastikschalen verwenden müssen. Und weil die DFGE-Teams gerne kochen, gibt es bereits zwei Ausgaben des DFGE-Cook-Books.

Gemeinsam. Nachhaltig.

+49 8192 99 7 33-20