Klimastrategie

Klimastrategie: ein konkreter Handlungsrahmen

dfge climate strategy

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung einer Klimastrategie, die in einem mehrjährigen Handlungsrahmen all Ihre Klimaaktivitäten integriert. Dadurch können Sie Ihre Emissionsziele zu den geringsten Kosten erreichen und die mit dem Klimawandel verbundenen Risiken vermeiden und Chancen nutzen.

Wir helfen Ihnen mit unserer Expertise bei der Bestimmung des Status Quo, dem Setzen ambitionierter, aber realistischer Ziele. der Priorisierung und Durchführung von Maßnahmen zur Emissionsminderung und der Berichterstattung darüber – für eine Klimastrategie aus einem Guss.

Weitere Informationen

Kontakt

Szenarienanalyse mit dem DFGE Klimastrategie-Tool

Für Zielsetzung und Umsetzungsplanung hat die DFGE ein interaktives Web-Tool entwickelt, das Kunden im Rahmen eines Workshops oder mit eigenem Zugang nutzen können. Das Tool ermöglicht die Berechnung wissenschaftsbasierter Emissionsziele nach der Methodik der Science Based Targets Initiative sowie die Priorisierung von Maßnahmen zur Emissionsminderung nach betriebswirtschaftlichen Kennzahlen.

Rechts mehr zum DFGE Konzept – Sprechen Sie uns an für eine kostenlose Demo!

DFGE_climate_strategy_logo_small
screenshot_DFGE_climate_strategy_2_small
screenshot_DFGE_climate_strategy_1_small

Unsere Services

Eine Klimastrategie besteht aus mehreren Bestandteilen, die aufeinander aufbauen, aber vollständig modular sind. Auch wenn einzelne Elemente wie die Emissionsberechnung oder Emissionsziele bereits vorliegen, hilft die DFGE Ihnen also dabei, alles zu einer Gesamtstrategie zusammenzufügen.

Situationsanalyse – fundierte Grundlage

Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen, welche Chancen und Risiken mit dem Thema Klima / Emissionen verbunden sind. Außerdem definieren wir die konkrete Zielstellung für eine Klimastrategie und präzisieren das gewünschte Ambitionsniveau, Verantwortlichkeiten und Zeithorizont.

  • Workshop vor Ort oder webbasiert
  • Sektor-Benchmarks möglich

Standortbestimmung – Carbon Footprint

Wir berechnen innerhalb weniger Wochen den unternehmenseigenen Carbon Footprint, der Emissions-Schwerpunkte und Reduktionspotenziale aufzeigt. Der DFGE TopDown-Ansatz ermöglicht dabei eine schnelle und verlässliche Berechnung der Emissionen.

  • Berechnung gemäß Greenhouse Gas Protocol-Standard
  • Berücksichtigung von direkten und indirekten Emissionen (Scope 1, 2 und 3)

Zielsetzung – Science-based Target

Basierend auf der Methodik der Science Based Target Initiative (SBTi) berechnen wir mithilfe des DFGE Klimastrategie-Tools verschiedene Optionen für das wissenschaftsbasierte Emissionsziel, das die notwendigen Emissionsminderungen in einem gewählten Zeitraum präzisiert.

  • Vergleich mehrerer Berechnungsansätze möglich
  • Automatisierte Prüfung, ob das Ziel die SBTi-Kriterien erfüllt

Umsetzungsplanung – Szenarienanalyse

Mithilfe des DFGE Klimastrategie-Tools ermitteln wir in einer Szenarienanalyse diejenigen Maßnahmen zur Emissionsminderung, die dabei helfen, das Emissionsziel zu den geringsten betriebswirtschaftlichen Kosten zu erreichen. Wenn es um die CO2-Kompensation und den Nachweis Ihrer Klimaneutralität geht, beziehen wir uns auf die Norm PAS 2060 Carbon Neutrality.

.

Weitere Leistungen – iterative Verbesserung

Eine Klimastrategie begleitet ein Unternehmen über mehrere Jahre und muss regelmäßig aktualisiert und an neue Erfordernisse angepasst werden. Sie ist deshalb als Management-Kreislauf zu verstehen:

Die DFGE kann Sie neben der Formulierung der Klimastrategie auch bei ihrer Umsetzung und regelmäßigen Aktualisierung unterstützen. Neben den oben geschilderten Leistungen unterstützen wir auch bei der Umsetzung der priorisierten Maßnahmen zur Emissionsminderung sowie bei der Berichterstattung (Nachhaltigkeitsbericht, CDP, EcoVadis). Für ein CSR-Management aus einem Guss.

DFGE_climate_strategy_logo_small