DFGE Webinare & Trainings

Verbessern Sie Ihr Nachhaltigkeitsmanagement

In Zeiten digitaler Fortbildung und aufgrund The New Way of Work bauen wir, die DFGE – Institute for Energy, Ecology and Economy, unser online Webinarangebot weiter aus. Neben Webinaren zu verschiedenen Reporting Standards wie CDP oder EcoVadis, bieten wir auch Online-Trainings für unsere neue Komplettlösung Klimastrategie oder ganz individuelle Trainings für Sie an.

Registrieren Sie sich für eines oder mehrere unserer kostenfreien Webinare und profitieren Sie von über zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich Ökobilanzierungen, Nachhaltigkeitsberechnungen und Corporate Social Responsibility (CSR). Im Folgenden finden Sie die aktuelle Webinarübersicht.

Die DFGE freut sich auf Ihre Teilnahme!

DFGE Essentials Series

Daten Management für Carbon Footprints

DFGE Logo White Low Res

Viele Unternehmen stehen noch immer vor der Herausforderung ihre Emissionen – insbesondere indirekte Emissionen in Scope 3 – richtig zu erfassen, zu berechnen und offenzulegen. Die reine Nutzung eines Tools oder einer Software zur Berechnung der GHG-Emissionen lässt oftmals zu viele Fragen offen, die in einer ungenauen Berechnung resultieren können. Zudem stehen weitere Meilensteine, wie ein Reporting nach den ESRS Anforderungen der CSRD oder eine Offenlegung in Ratings wie CDP bevor, die eine weitere Transparenz im Datenmanagement erfordern. In diesem Webinar werfen wir daher gemeinsam einen Blick auf die valide Vorgehensweise zur Datenerfassung eines GHG-Protokoll konformen Carbon Footprints.

  • Wann: Donnerstag, 20. März 2024, 10:00 – 10:30 CET
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema: Carbon Footprint
Jetzt anmelden!

DFGE Essentials Series

Der CSRD konforme Prozess zur doppelten Wesentlichkeitsanalyse

DFGE Logo White Low Res

In diesem Webinar betrachten wir den ersten verpflichtenden Schritt der CSRD zur Definition der wesentlichen Themen eines Unternehmens im Rahmen einer Double Materiality Analyse. Wie kann dieser Prozess zum Start einer CSRD-konformen Berichterstattung auf die umfängliche Themenliste der ESRS abgestimmt werden? Diese zentrale Frage möchten wir für Sie beantworten und die Implementierung des Prozesses der doppelten Wesentlichkeit in seinen einzelnen Schritten aufzeigen. Da die Wesentlichkeitsanalyse nur den Anfang darstellt, möchten wir zudem einen Ausblick auf die nächsten Schritte werfen, zunächst die Ausarbeitung der wesentlichen Themen (Strategie, Governance, Risks & Opps, Metrics and Targets, Actions and Resources) und in einem kumulierenden Schritte, die Erstellung einer CSRD-Berichtsstruktur.

  • Wann: Donnerstag, 14. März 2024, 10:00 – 10:30 CET
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema: Double Materiality
Jetzt anmelden!

DFGE Essentials Series

Der CSRD Climate Transition Plan

DFGE Logo White Low Res

Die Double Materiality Analyse bildet die Grundlage zur Definition der wesentlichen Themen – auch wenn es nicht mehr von Beginn an als verpflichtend gilt, die ESRS E1 Climate Change wird aller Voraussicht nach einen Großteil der berichtspflichtigen Unternehmen betreffen. Im Rahmen der ESRS E1, aber auch durch Assessments wie CDP, wird nun der sogenannte Klima-Transitionsplan prominent ins Licht gerückt. Von der Berechnung des Corporate Carbon Footprints Scope 1-3, über eine valide Klimazielsetzung und Validierung (z.B. durch SBTi) wird ebenso die Definition eines Klimamaßnahmenplans gefordert. Unternehmen sind daher aufgefordert, bisherige Klimastrategien nach den neuen Anforderungen zu prüfen und umzusetzen. In diesem Webinar möchten wir einen Überblick der einzelnen Schritte eines Transitionsplans gewähren und Maßnahmen sowie eine Roadmap zur Einhaltung der Anforderungen der einzelnen Module aufzeigen.

  • Wann: Mittwoch, 17. April 2024, 10:00 – 10:30 CEST
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema: CSRD Climate Transition Plan
Jetzt anmelden!

DFGE Essentials Series

Double Materiality Analyse unter den Anforderungen der Wirtschaftsprüfung

DFGE Logo White Low Res

In diesem gemeinsamen Webinar betrachten wir den ersten verpflichtenden Schritt der CSRD zur Definition der wesentlichen Themen eines Unternehmens im Rahmen einer Double Materiality Analyse. Wie kann dieser Prozess zum Start einer CSRD-konformen Berichterstattung auf die umfängliche Themenliste der ESRS abgestimmt und von Beginn an prüfsicher aufgesetzt werden? Diese zentrale Frage möchten wir zusammen mit Ihnen beantworten und die Implementierung des Prozesses der doppelten Wesentlichkeit in seinen einzelnen Schritten aufzeigen. Da die Wesentlichkeitsanalyse nur den Anfang darstellt, möchten wir zudem einen Ausblick auf die nächsten Schritte geben; zunächst die Ausarbeitung der wesentlichen Themen (Strategie, Governance, Risks & Opps, Metrics and Targets, Actions and Resources) und anschließend die Erstellung einer CSRD-Berichtsstruktur.

  • Wann: Dienstag, 14. Mai 2024, 10:00 – 11:00 CET
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 60min
  • Thema: Double Materiality
Jetzt anmelden!

DFGE Essentials Series

Carbon Footprint unter den Anforderungen ESRS

DFGE Logo White Low Res

Im Rahmen der CSRD werden die Anforderungen an die Erfassung und Berechnung eines Carbon Footprints maßgeblich erhöht. In diesem Webinar betrachten wir den aktuellen Status Quo und die zu schließenden Lücken, um eine Konformität zu den Anforderungen der ESRS zu gewährleisten.

  • Wann: Donnerstag, 16. Mai 2024, 10:00 – 10:30 CEST
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema: Carbon Footprint & CSRD
Jetzt anmelden!

DFGE Essentials Series

ESRS Appendix Management

DFGE Logo White Low Res

Berichtspflichtige Unternehmen stehen nicht nur vor der Aufgabe die Rahmenbedingungen der CSRD im allgemeinen zu verstehen, Prozesse zu implementieren und die Belegschaft mitzunehmen, denn auch die Detailtiefe der ESRS ist insbesondere eine Herausforderung. In diesem spezifischen Webinar möchten wir das Management des Berichtsanhangs beleuchten und aufzeigen, was dabei beachtet werden muss.

  • Wann: Dienstag, 11. Juni 2024, 10:00 – 11:30 CEST
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema: ESRS Appendix
Jetzt anmelden!

DFGE | DQS

ESRS Schulung: Einsteigertraining – Fit für die CSRD

DQS_Logo

Die von der CSRD betroffenen Unternehmen sind gut beraten, sich frühzeitig mit den Anforderungen der ESRS auseinanderzusetzen, ihre Datenerhebung und Reportingstrukturen ESRS-konform zu gestalten und die personellen Ressourcen bereitzustellen.

Bei dem vierstündigen Einsteigertraining, das ich Kooperation der DQS und DFGE durchgeführt wird, vermitteln wir Ihnen das Basiswissen rundum die European Sustainability Reporting Standards (ESRS) und die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Zur Zielgruppe gehören alle Fach- und Führungskräfte, deren Verantwortungsbereiche von der CSRD berührt sind, selbst aber keine aktive Rolle im Nachhaltigkeitsreporting übernehmen.

  • Wer: Beauftragte, Manager, Fach- und Führungskräfte aller Branchen, deren Verantwortungsbereiche von der CSRD berührt sind
  • Wann: diverse Termine, siehe Registrierungslink
  • Kosten: 490 € zzgl. MwSt
  • Thema:  ESRS / CSRD
  • Sprache: Deutsch & Englisch
Weitere Informationen & Anmeldung

DFGE | DQS

ESRS Schulung: Anwendertraining – Fit für die CSRD

DQS_Logo

Von der CSRD betroffene Unternehmen sind gut beraten, sich frühzeitig mit den Anforderungen der ESRS auseinanderzusetzen, ihre Datenerhebung und Reportingstrukturen ESRS-konform zu gestalten und die personellen Ressourcen bereitzustellen.

Das Anwendertraining richtet sich an alle, die aktiv in die Nachhaltigkeitsberichterstattung eingebunden sind. Mit einer Schulungsdauer von 16 Stunden ermöglicht das Anwendertraining einen umfassenden und tiefgehenden Einblick in Sachen ESRS und CSRD. Insbesondere die Fallbeispiele helfen dabei, die Anforderungen der ESRS greifbarer zu machen. Außerdem geht das Anwendertraining ausführlich auf ausgewählte Herausforderungen ein, wie den Corporate Carbon Footprint, Szenario-Analysen, Transitionspläne sowie ESG-Chancen und Risiken.

  • Wer: Beauftragte, Manager, Fach- und Führungskräfte aller Branchen, deren Verantwortungsbereiche von der CSRD berührt sind
  • Wann: diverse Termine, siehe Registrierungslink
  • Kosten: 1.490 € zzgl. MwSt
  • Thema:  ESRS / CSRD
  • Sprache: Deutsch & Englisch
Weitere Informationen & Anmeldung

DFGE | EcoVadis

Basic Webinare mit Q&A

EcoVadis_Partner_web_mid

Unser Basic Webinar beinhaltet die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Wer und was ist EcoVadis?
  • Überblick über die abgefragten Themen
  • Überblick über die Bewertungsskala
  • Einblick in die Methodik-Grundsätze
  • Zusammenspiel von EcoVadis mit anderen Nachhaltigkeitssystemen
  • Überblick über unsere Unterstützungsmöglichkeiten
  • Fragen und Antworten
  • Wer:  Einsteiger und Fortgeschrittene mit dem Wunsch nach persönlich moderiertem Webinar
  • Wann: Mehrere Termine – siehe Registrierungslink
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema:  EcoVadis verstehen und die eigene Performance verbessern
Jetzt anmelden!

DFGE | EcoVadis

Advanced Webinare mit Q&A

EcoVadis_Partner_web_mid

In diesem Webinar geben wir einen Ausblick auf die wesentlichen Hebel auf dem Weg zu Gold und Platinum. Anhand von Best Practice Beispielen betrachten wir interne sowie externe Möglichkeiten, sodass Sie Ihre Roadmap zielgerichtet planen können. Zudem stellen wir Ihnen das DFGE Institut und unsere Erfahrungswerte durch unserer Partnerschaft mit EcoVadis vor. Anschließend an das Webinar nehmen wir uns gerne Zeit für Ihre Fragen.

  • Wer:  EcoVadis Anwender und Fortgeschrittene mit dem Wunsch nach besserer Performance
  • Wann: Mehrere Termine – siehe Registrierungslink
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 30min
  • Thema:  Wesentlichen Hebel auf dem Weg zu Gold und Platinum
Jetzt anmelden!

DFGE | EcoVadis

Changes & Challenges 2024

EcoVadis_Partner_web_mid

In dieser Webinarreihe werden wir gemeinsam mit einem Experten von EcoVadis ausgewählte Themen näher beleuchten. So profitieren Sie von den beiden Perspektiven von EcoVadis und der DFGE als Nachhaltigkeitsberatungsdienstleister mit ganzheitlichen Einblicken entlang der gesamten ESG-Reise. Die Themen & genauen Daten entnehmen Sie bitte dem Registrierungslink.

  • Wer:  EcoVadis Anwender und Fortgeschrittene mit dem Wunsch nach besserer Performance
  • Wann: Mehrere Termine – siehe Registrierungslink
  • Kosten: KEINE
  • Dauer: 60 min
  • Thema:  Changes & Challenges 2024
Jetzt anmelden!

DFGE | CDP

CDP significant Changes in Disclosure Framework & Timeline 2024

CDP 2024 Small

Im Jahr 2024 wird das CDP ein neues Rahmenwerk für die Offenlegung von Unternehmen auf einer neuen Technologieplattform einführen, das die Art und Weise, wie Unternehmen über das CDP berichten und wie dies dazu beiträgt, den Klimaschutz voranzutreiben, erheblich verbessern wird.

Gemeinsam mit einem Sprecher des CDP werden wir erläutern, was diese grundlegenden Veränderungen für die Offenlegung von Unternehmen im Jahr 2024 bedeuten.

  • Wann: 10. April 2024 10:00 AM – 10:30 AM CET
  • Kosten: keine
  • Dauer: 30min
  • Thema:  CDP Changes 2024
  • Sprache: Englisch
Jetzt anmelden!

DFGE | CDP

CDP Readiness Season 2024

CDP 2024 Small

Im Jahr 2024 wird das CDP ein neues Rahmenwerk für die Offenlegung von Unternehmen auf einer neuen Technologieplattform einführen, das die Art und Weise, wie Unternehmen über das CDP berichten und wie dies dazu beiträgt, den Klimaschutz voranzutreiben, erheblich verbessern wird. Gemeinsam mit einem Sprecher des CDP werden wir erläutern, was diese grundlegenden Veränderungen für die Offenlegung von Unternehmen im Jahr 2024 bedeuten.

  • Wann: 08. Mai 2024 10:00 AM – 11:00 AM CET
  • Kosten: keine
  • Dauer: 60min
  • Thema:  CDP Changes 2024
  • Sprache: Englisch
Jetzt anmelden!

Lust auf mehr Lernen?

Sie wünschen sich ein Webinar zu anderen Reportings oder möchten eine individuelle Schulung für Ihr Team?