Climate Risks and Opportunities Analysis

The contribution of climate risks and opportunities analysis on the way to enhanced climate resilience

Background The European Union (EU) has emerged as one of the global leader in climate policy, driven by the urgency of addressing climate change and transitioning towards a sustainable future. In the context of climate change, the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) represents one key element in the EU’s regulatory approach to integrating climate-related disclosures into…

World Environment Day 2024

World Environment Day 2024

Der World Environment Day ist der größte internationale Aktionstag für den Umweltschutz. Jedes Jahr steht er unter einem anderen Motto, um die Öffentlichkeit für verschiedene Umweltthemen zu sensibilisieren. Dazu zählen beispielsweise Meeresverschmutzung, globale Erwärmung, Tierschutz und nachhaltige Entwicklung. Das Programm bietet Unternehmen, Organisationen, Gemeinden und Politikern die Möglichkeit, sich mit ihren Projekten und Initiativen zu…

Climate Transition Plan

The Climate Transition Plan

CSRD-compliant towards NetZero  A viable climate strategy and its concrete implementation is an indispensable prerequisite for companies to survive in the market in the medium and long term. However, measurable targets and specific measures to achieve climate targets will also become a legal obligation when the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) comes into force. The…

Climate Transition Plan

Der Climate Transition Plan

CSRD-konform auf dem Weg zu NetZero  Eine tragfähige Klimastrategie und deren konkrete Umsetzung ist für Unternehmen heute eine unabdingbare Voraussetzung, um mittel- und langfristig am Markt zu bestehen. Messbare Ziele und konkrete Maßnahmen zur Erreichung von Klimazielen werden mit dem Inkrafttreten der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) aber auch zur gesetzlichen Pflicht. Die Anforderungen an…

Climate Action Plan

The Climate Action Plan

Reduction of the Carbon Footprint by concrete measures  The basis of any corporate climate strategy is the understanding of the company’s current carbon footprint (Corporate Carbon Footprint – CCF), i.e. the amount of CO2 emissions the company is currently emitting in each emission category. Greenhouse gas (GHG) emissions consist of Scope 1 emissions (direct emissions,…

Climate Action Plan

Der Climate Action Plan

Maßnahmenplan zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks  Grundlage jeder Unternehmens-Klimastrategie ist die Kenntnis des eigenen aktuellen CO2-Fußabdrucks (Corporate Carbon Footprint – CCF), also die Höhe der aktuellen CO2-Emissionen des Unternehmens in den einzelnen Emissionskategorien. Die Treibhausgas-Emissionen (THG) bestehen aus Scope-1-Emissionen (direkte Emissionen, z.B. aus Verbrennungsprozessen), indirekten Scope-2-Emissionen aus dem Bezug von leitungsgebundener Energie wie z.B. Elektrizität, sowie…

CDP Scoring Methodology

CDP veröffentlicht neue Scoring Methodology & erneuert Plattform

CDP veröffentlicht neue Scoring Methodology   Die neue Scoring-Methodik für den diesjährigen CDP-Disclosure-Zyklus wurde veröffentlicht. Sie steht ab sofort auf der CDP-Website zur Verfügung: https://www.cdp.net/en/guidance/guidance-for-companies (Sie finden die Scoring Methodologies, wenn Sie weiter nach unten scrollen unterhalb von „Key CDP technical materials“)  Diese Methodik ergänzt den Fragebogen für Unternehmen und die dazugehörige Guidance, die bereits seit…

Aktualisierte TfS-Richtlinie und Einführung des PCF-Datenmodells: Förderung der Nachhaltigkeit in der chemischen Industrie

Leitfaden – Bewährt und Aktuell Im Februar 2024 hat die Initiative “Together for Sustainability” (TfS) ihren Leitfaden zum Product Carbon Footprint für die chemische Industrie auf Version 2.1 aktualisiert und ein neues Product Carbon Footprint (PCF) Datenmodell eingeführt.  Die erste Version des PCF-Leitfadens wurde im September 2022 veröffentlicht und konzentrierte sich ausschließlich auf die Spezifikationen…

DFGE & ENIT: Zusammen für nachhaltige Lösungen im Energie- und CO2 Management

München, Freiburg, 13. Mai 2024 | Viele Unternehmen stehen seit Anfang des Jahres vor den Herausforderungen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Diese weitet den Kreis der berichtspflichtigen Unternehmen in Europa aus und verpflichtet Unternehmen nach einer initialen Durchführung einer doppelten Wesentlichkeitsanalyse ausgewählte Kennzahlen zu Environmental Social Governance kurz ESG-KPIs zu berichten. Einer der Grundsteine der Analyse…