CSRD

Corporate Sustainable Reporting Directive (CSRD) – Was Unternehmen wissen müssen

Die Zahl der Regulierungsinitiativen, die auch eine nichtfinanzielle Offenlegung vorschreiben, steigt rapide an. Zwischen 2013 und 2018 ist die Zahl der erfassten Regulierungen um 72 % gestiegen. Vor allem in den letzten Jahren hat dieser Trend eine noch größere und bestimmendere Rolle eingenommen und ist der Grund für diesen CSRD-bezogenen Beitrag. Auf EU-Ebene ist die…

CDP Europe Awards 2022

Am Mittwoch, den 10.03.2022 fand das alljährliche CDP Europe Awards 2022 statt. Wie im letzten Jahr, fand die zweistündige Veranstaltung virtuell statt und konnte sowohl auf der Webseite von CDP, als auch bei Euronews verfolgt werden. Hierbei wurden die diesjährigen A-List Kandidaten des CDP Ratings gefeiert. Da die Teilnehmer wie im letzten Jahr nicht vor…

CSRD

CSRD-Berichtspflicht – Welche Anforderungen müssen Unternehmen erfüllen?

Hintergrund Bereits seit 2017 sind große börsennotierte Unternehmen im Rahmen der Non-Financial Reporting Directive (NFRD) der EU dazu verpflichtet, über Umwelt- und Gesellschaftsaspekte zu berichten. Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) erfährt diese Richtlinie aktuell ein grundlegendes Update. Unter anderem wird ihr Geltungsbereich auf eine größere Zahl an Unternehmen ausgeweitet. Im Einklang mit anderen…

Lieferkettengesetz Deutschland

Das neue Lieferkettengesetz für eine nachhaltige Globalisierung

Bis ein T-Shirt in der Europäischen Union in den Laden kommt, hat es nach Angaben des Bundesentwicklungsministeriums 18.000 Kilometer zurückgelegt. 80 Prozent des Welthandels gründen auf weltumspannenden Wertschöpfungsketten. Sie bilden die Existenzgrundlage für mehr als 450 Millionen Menschen. Aber oft leiden diejenigen am Anfang der Lieferkette, die für Europa Kleidung oder Nahrungsmittel herstellen, unter schlechten…

Zertifikatehandel

COP26-Beschlüsse stärken Klimaschutzwirkung des Zertifikatehandels

Auf der COP26, der Klimakonferenz der Vereinten Nationen im Jahr 2021, wurde eine Vereinbarung über einen neuen Marktmechanismus für den Transfer von Treibhausgas (THG)-Reduktionen mit CO2-Zertifikaten aus Klimaschutzprojekten veröffentlicht. Ziel ist es, den internationalen Handel mit Reduktionsgutschriften aus diesen Projekten zu ermöglichen. Der Handel mit Zertifikaten gestattet dem Verursachenden von Emissionen, welche nicht reduziert werden…

CO2-Grenzausgleich

Der CO2-Grenzausgleich der EU: Ein Zoll für das Klima?

Der CO2-Grenzausgleich, welcher Teil des “Fit for 55”-Klimapaketes ist, wurde von der EU-Kommission Mitte Juli vorgeschlagen. Durch diese verschärften Klimapolitischen Anstrengungen, will die EU den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2030 um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. Was dies im Detail bedeutet und welche Rolle der CO2-Grenzausgleichsmechanismus, auch bekannt als CBAM (Carbon Border Adjustment…

EcoVadis B2B Forum DACH

DFGE-Expertenpanel beim diesjährigen EcoVadis B2B Sustainability Forum

Interessante Einblicke beim EcoVadis B2B Sustainability Forum DACH am 17.11.2021 Die Ausgangslage hatte der “EcoVadis Business Sustainability Risk und Performance Index” klar analysiert: im Bereich der nachhaltigen Beschaffung und des Lieferkettenmanagements sinkt der globale Durchschnittswert bei bewerteten Unternehmen. Aus den stagnierenden und teils sinkenden Scores im Bereich der nachhaltigen Beschaffung lässt sich ableiten, welcher Weg…

Sustainable Leaders Konferenz FFM

Top 5 Themen des Corporate Climate-Neutral Strategies Event

Nach gut einem Jahr COVID-bedingter Pause, war es wieder einmal so weit: Endlich eine reale Veranstaltung, um Kunden und Partner zu treffen, sich mit diesen auszutauschen und über spannende Inhalte zu diskutieren. Worldclassbusiness Leaders hatte Ende September nach Frankfurt am Main zum “World Class Corporate Climate-Neutral Strategies & Energy Management 2021” eingeladen, um an zwei…

Transparenz bei Klimaschutzprojekten

Transparenz bei Klimaschutzprojekten

Ein Produkt als klimaneutral bezeichnen zu können, erfordert von Unternehmen die Einhaltung von festgelegten Schritten: der Berechnung von CO2-Emissionen, der Vermeidung und Reduktion dieser Emissionen und letztlich den Ausgleich von nicht vermeidbaren Emissionen über zertifizierte Kompensations- bzw. Klimaschutzprojekte. Vor allem die Schritte der Reduktion und Vermeidung von Emissionen sind essentiell. Was heißt Klimaneutralität? Klimaneutralität bedeutet,…

PR Teamausbau / Standort

DFGE auf Wachstumskurs – Ausbau des Projektteams und Eröffnung einer neuen Geschäftsstelle in München

Die DFGE – Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie reagiert auf wachsendes Marktinteresse mit dem Ausbau des CSR Projekt-Teams und der Eröffnung eines Münchner City Büros. Fokus des Wachstums liegt dabei auf dem Ausbau der Branchenexpertise und vollumfänglicher Kundenbetreuung in stetig komplexer werdenden Projekten. München, 20. September 2021 – Der EU Green Deal, die EU…