CSRD

Update CSRD: EU-Parlament und Mitgliedsstaaten beschließen verschärfte Berichtspflichten ab 2024

Nun also doch – am 21. Juni wurde vom EU-Parlament beschlossen, die CSRD-Berichtspflicht für das Geschäftsjahr 2023 einzuführen. Somit gilt für NFRD-konforme Unternehmen, die ihre Berichte ab dem 01.01.2024 veröffentlichen ein neuer Standard bezüglich der Offenlegung von ESG-Thematiken. Nachdem in den letzten Monaten nicht klar war, ob der Standard verschoben wird, setzt das EU-Parlament hier…

CSRD

Corporate Sustainable Reporting Directive (CSRD) – Was Unternehmen wissen müssen

Die Zahl der Regulierungsinitiativen, die auch eine nichtfinanzielle Offenlegung vorschreiben, steigt rapide an. Zwischen 2013 und 2018 ist die Zahl der erfassten Regulierungen um 72 % gestiegen. Vor allem in den letzten Jahren hat dieser Trend eine noch größere und bestimmendere Rolle eingenommen und ist der Grund für diesen CSRD-bezogenen Beitrag. Auf EU-Ebene ist die…

CSRD

CSRD-Berichtspflicht – Welche Anforderungen müssen Unternehmen erfüllen?

Hintergrund Bereits seit 2017 sind große börsennotierte Unternehmen im Rahmen der Non-Financial Reporting Directive (NFRD) der EU dazu verpflichtet, über Umwelt- und Gesellschaftsaspekte zu berichten. Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) erfährt diese Richtlinie aktuell ein grundlegendes Update. Unter anderem wird ihr Geltungsbereich auf eine größere Zahl an Unternehmen ausgeweitet. Im Einklang mit anderen…

Non-Financial-Reporting

The CSRD: a New Path to Standardisation of the EU’s Non-Financial Reporting?

After the European Parliament’s 2018 call to action to further develop the scope of the existing Non-Financial Reporting Directive (NFRD), the European Commission has now (on 21 April 2021) proposed a revision of the NFRD framework in form of the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Not only will the CSRD build up on the requirements…