GRI 101: Biodiversity

The new GRI Standard on Biodiversity

The Global Reporting Initiative (GRI) is a widely used framework for sustainability reporting that provides guidelines for organizations to disclose their economic, environmental, and social performance. Within the GRI framework, there have been revisions and updates to specific standards over time to reflect changes in stakeholder expectations, emerging sustainability issues, and advances in reporting practices.…

Doppelte Wesentlichkeit blogpost

Doppelte Materialitätsanalyse: Ihre Top 10 ToDos 

Die doppelte Wesentlichkeitsanalyse – oder auch Double Materiality genannt – ist der erste verpflichtende Schritt zur Erfüllung der Anforderungen an die CSRD. Allgemein bezieht sich die doppelte Wesentlichkeitsanalyse auf die Überlegung, welche Aspekte für ein Unternehmen sowohl aus finanzieller (Auswirkungen von Nachhaltigkeitsthemen auf die finanzielle Performance eines Unternehmens) als auch aus gesellschaftlicher Perspektive (Auswirkungen durch…

Top 3 2024

The Top 3 – Corporate Sustainability Trends of 2024

In 2024, it is inevitable for companies to prioritize sustainability in order to remain competitive, resilient, and responsible. It is a strategic imperative that affects every aspect of corporate performance, from reputation and risk management to innovation and growth. Looking at the new year, this blogpost will highlight three of the most important corporate sustainability…

Globales Plastikabkommen

Ein globales Plastikabkommen – Derzeitige Verhandlungen und mögliche Auswirkungen

Von Sebastian Rhein & Elisabeth Voigt Anfang 2022 beschlossen die UN-Mitgliedstaaten die weltweite Verschmutzung der Ökosysteme durch Plastik zu stoppen und ein globales Plastikabkommen auszuarbeiten, welches das Plastikproblem entlang des gesamten Lebenszyklus, von der Produktion bis zum Lebensende, abmildern soll. Plastikverschmutzung gilt als eines der größten und herausforderndsten Umweltprobleme unserer Zeit. Besonders Einwegartikel aus Plastik,…

ESRS S4 Titelbild

ESRS S4 – Consumers and End-Users

1.Hintergrund Die Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Geschäftswelt gewinnen kontinuierlich an Bedeutung, sowohl aufgrund des Drucks von Kunden, Investoren und Stakeholdern als auch aufgrund branchenspezifischer Standards. Unternehmen stehen vor der wachsenden Herausforderung, ihre Nachhaltigkeitsstrategien, Ansätze und Leistungen transparent zu kommunizieren. Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) der Europäischen Union ist ein bedeutender Schritt in Richtung…

ESRS S3

ESRS S3- AFFECTED COMMUNITIES

1. Hintergrund Die Verantwortung und Nachhaltigkeit in der Geschäftswelt gewinnen kontinuierlich an Bedeutung, sowohl aufgrund des Drucks von Kunden, Investoren und Stakeholdern als auch aufgrund branchenspezifischer Standards. Unternehmen stehen vor der wachsenden Herausforderung, ihre Nachhaltigkeitsstrategien, Ansätze und Leistungen transparent zu kommunizieren. Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) der Europäischen Union ist ein bedeutender Schritt in…

ESRS E3 Water and Marine Resoruces

ESRS E3 – Water and Marine Resources

1. Hintergrund Die CSRD erscheint mittlerweile vielen wie ein bedrohlicher Schatten eines riesigen Berges an Berichterstattung. Einige fragen sich vielleicht, ob das alles sein muss und ob die Berichterstattung zu Klimaauswirkungen nicht schon ausreicht. Muss man auch bzgl. der Wasserthematik berichten? Die Antwort ist: Ja! Die Zeichen sind alarmierend, die Vereinten Nationen sagen ein globales…

Carbon Accounting

Carbon Data & Finanz-Accounting

Seit Januar 2023 ist die neue EU-Richtlinie Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) in Kraft und hat damit die bisher geltende Non-Financial Reporting Directive (NFRD) abgelöst. Mit der CSRD wird die Nachhaltigkeitsberichterstattung erweitert und nicht-finanzielle Themen werden zu einem integrativen Bestandteil der bestehenden Offenlegungspraktiken. Dies wird künftig durch die EU-Berichtsstandards European Sustainability Reporting Standards (ESRS) der…