UNGC_DNK_GRI

Nachhaltigkeitsstandards im Kontext der CSR-Richtlinie

2014 wurde auf EU-Ebene die sog. CSR-Richtlinie verabschiedet, deren Ziel es ist, die Transparenz hinsichtlich nichtfinanzieller Aspekte von großen kapitalmarktorientierten Unternehmen zu erhöhen. In Deutschland wurde die CSR-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt (sog. CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz), welches für betroffene Konzerne seit dem Geschäftsjahr 2017 verpflichtend auf Lageberichte anwendbar ist. Der folgende Blog-Beitrag stellt die gesetzlichen Bestimmungen überblickend…

Blog_Leitfaden_UNGC

UNGC and GRI have initiated collaboration to empower SDG reporting for businesses

The UN Global Compact and GRI have implemented an Action Platform called “Business Reporting on the SDGs” that aims to encourage businesses to include SDG reporting in their sustainability communication and relevant processes. Reminder: What are the SDG’s? SDGs is an acronym for Sustainable Development Goals which have been defined by the United Nations and…

DFGE and CDP members

Interaktiver Workshop zu Science Based Targets

Am 21.09.2016 veranstaltete die DFGE als Partner der „Fachkonferenz Verantwortung“ (#fkv16) gemeinsam mit dem CDP einen Workshop zum Thema „Mehr als ein Fußabdruck: Klimareporting mit wissenschaftsbasierten Zielen“. In einer interaktiven Session diskutierten die gut 25 Teilnehmer aus verschiedensten Unternehmen 3 unterschiedliche Perspektiven zum Thema Science Based Targets (SBT). Die Science Based Targets sind auf einer…

picture showing trees

Optima – Kleine Firma, großes Engagement: UN Global Compact und Klimaneutralität

Die Optima Pharmazeutische GmbH ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen aus Bayern. Mit Ausweitung der Produktion und der Kundenbeziehungen entstand der Wunsch der Geschäftsführung, Transparenz über die eigenen Umweltwirkungen zu schaffen und diese an Kunden und Partner zu kommunizieren. Seit 2013 lässt Optima daher von der DFGE den „Carbon Footprint“, also die Treibhausgasbilanz des Unternehmens und der…

picture of a woman looking in the camera

Augenpflege, die auch dem Klima hilft.

Die DFGE – Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie – begleitet die Optima Pharmazeutische GmbH und Optima Medical Swiss AG beim Ausgleich Ihrer Treibhausgas-Emissionen und der Zertifizierung durch den TÜV Hessen.   München/Greifenberg, 6. Februar 2015 – Als einer der ersten Hersteller aus dem Healthcare-Sektor produziert die Optima Pharmazeutische GmbH und Optima Medical Swiss AG…

picture of a lake view

Trends in der Nachhaltigkeitskommunikation

Das Thema Nachhaltigkeit gewann bei Medien, Öffentlichkeit und Unternehmen in den letzten 12 Monaten weiter an Bedeutung. Was sind die Sustainability Trends 2015? Die DFGE – Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie – ist der Frage nachgegangen und sieht für das neue Jahr fünf wesentliche Trends in der Nachhaltigkeitskommunikation.   München/Greifenberg, 13. Dezember 2014 –…

Umwelt- und Sozialangaben werden Pflicht in Geschäftsberichten

Diese Woche hat das Europäische Parlament wie erwartet dem Vorschlag der EU Kommission zugestimmt, dass Firmen mit mehr als 500 Mitarbeitern zukünftig Ergebnisse, Risiken und Grundsätze zu den Themen Umwelt, Soziales und Arbeitnehmer offenlegen müssen. Es muss zwar kein vollständiger Nachhaltigkeitsbericht erstellt werden, jedoch betreffen die Informationen das ganze CSR-Spektrum und fordern eine methodische Nachhaltigkeitskommunikation.…