Nachhaltigkeitstools im direkten Vergleich

EcoVadis, NQC/ SAQ, Sustainalytics und CDP im Vergleich Unternehmen veröffentlichen in ihren Nachhaltigkeitsberichten, Informationen über ihre Verantwortung und Tätigkeiten für die Umwelt, die eigenen Mitarbeiter sowie die Gesellschaft bis hinein in die eigene Lieferkette. Eine gute Nachhaltigkeitsberichterstattung schafft Vertrauen bei den Stakeholdern (Kunden, Mitarbeitern, Investoren und der Öffentlichkeit). Jedoch unterscheidet sich die Nachhaltigkeitsberichterstattung zwischen den…

Climate Strategy

Climate Strategy with the DFGE

Growing pressures from governments, as seen through i.e. the ‘Paris Climate Agreement’ have led to the implementation more holistic and serious climate strategies across businesses. This awareness increase was partially driven by the assessment published by the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), which included scientific evidence on the existence of climate change and established…

CSR Berichterstattung

CSR-Berichterstattung in Deutschland

Mehr als je zuvor stehen Unternehmen im Rampenlicht, wenn es darum geht soziale und ökologische Verantwortung zu übernehmen. Auf große Herausforderungen wie den Klimawandel oder sozialen Ungleichheiten haben Unternehmen einen großen Einfluss, wenn gleich sie dabei in der Übernahme ihrer Verantwortung immer kritischer von der Gesellschaft unter die Lupe genommen werden. Auch die Deutsche Politik…

Non-Financial-Reporting

The CSRD: a New Path to Standardisation of the EU’s Non-Financial Reporting?

After the European Parliament’s 2018 call to action to further develop the scope of the existing Non-Financial Reporting Directive (NFRD), the European Commission has now (on 21 April 2021) proposed a revision of the NFRD framework in form of the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Not only will the CSRD build up on the requirements…

Ammerseee

Wasserstoff als Schlüssel zur klimaneutralen Energieversorgung?

Nachdem nun das Thema Elektrifizierung im Bereich Automotive in eine größere Skalenordnung kommt, rückt das Licht der Öffentlichkeit, Firmen und Fördermittel wieder zum Wasserstoff (H2). Dabei ist dies bei weiten kein neues Thema, sondern eher eine Renaissance in der Diskussion. Diese wird vor allem von den ambitionierten (klimaneutral) Zielen der EU bzw. einzelner Regierungen getrieben.…