Carbon Footprint: China führt CO2-Meldepflicht für Firmen ein

China plant die Einführung eines CO2-Handelssystems. In Vorbereitung auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, sollen auch die größten Emittenten transparent erfasst werden. Noch ist Unklar, wie die Unternehmen die Daten liefer müssen. Es wird damit gerechnet, dass die Regelgung ab 2015 greift. Zudem könnte dies auch die Grundlage für Umweltsteuern auf CO2-Basis bilden. Mehr…

EU – CSR Reports verpflichtend

Laut der jüngsten Aussage der Europäischen Kommission, soll in Kürze ein CSR-Reporting für größere Unternehmen verpflichtend werden.  Unter dem Titel “Disclosure of non-financial information by certain large companies: European Parliament and Council reach agreement on Commission proposal to improve transparency” schlägt die Kommission vor, alle Unternehmen von öffentlichem Interesse (large puplic-interest entities) mit mehr als…

EU-Kommission: -40% THG-Emissionen verbindlich vorgegeben

Die EU-Kommission möchte weiter Vorreiter in Sachen Klima- und Energiepolitik sein. Die Kommission hat nun verbindliche Ziele bis 2030 ausgegeben. Die Kernpunkte sind: -40% Treibhausgasemissionen 27% Anteil an Erneuerbaren Energien ehrgeizige Ziele für Energieeffizienzmaßnahmen Explizit fordert die Kommission auch die Privatwirtschaft auf, in Maßnahmen zur Emissionsreduktion und der Energieeffizienz zu investieren. Alle Informationen dazu finden…

Der Global Compact der Vereinten Nationen

Der UN Global Compact der Vereinten Nationen ist eine Initative, in der sich Unternehmen dazu verpflichten die Geschäftstätigkeit an anerkannten Prinzipien aus den Bereichen – Menschrechte- Arbeitsnormen – Umweltschutz – Korruptionsbekämpfung auszurichten. Mit fast 9000 beteiligten Unternehmen aus rund 170 Ländern, ist es die größte derartige Initiative. Mit der Initiative werden zwei sich ergänzende Ziele…

SPiCE³ – Sectoral Platform in Chemicals for Energy Efficiency Excellence

The new platform  in Chemicals for Energy Efficiency Excellence co-founded by the European Commision aims to boost Energy Efficiency accross the Chemical industry from SME’s to large enterprises. The German VCI is also partner. Information around programs, financial support and legislation within the European Union is provided. Please find more information here http://www.spice3.eu http://www.cefic.org/Responsible-Care/

GHG Protocol – Standard on Quantifying and Reporting the Avoided Emissions of Products

The WRI/GHG protocol is currently scoping to deliver a standard methodology to quantify and report avoided emissions of products. So a company can calculate avoided emissions for goods and services. Several companies already report avoided emissions on a corporate and company level. Several guidances for industries are available. The DFGE follows the principle of physical…

Textilbranche – Greenwashing auf dem Catwalk

Greenpeace hat die nächste Branche im Visier: Bekleidungshersteller. Die Textilbranche wurde jüngst im Projekt “detox Catwalk” analysiert. Dabei wurden Textilunternehmen in Bezug auf die verwendeten Stoffe hin analysiert. Greenpeace teilte die Branchengrößen in Trendsetter Greenwasher Schlusslichter ein. Nach der Elektronik-Industrie folgen nun nach und nach weitere Branchen, die nicht nur von Greenpeace bewertet werden. Der…

BMW Group – Nachhaltiges Lieferantenmanagement

Nicht nur BMW, sondern auch andere OEMs werden die Nachhaltigkeit ihrer Supply Chain künftig auch nach definierten Nachhaltigkeitskriterien (im Fokus Ökologie & Sozial) bewerten und prüfen. Dabei geht BMW transparent und offensiv vor. Im Zuge der i-Baureihe wurde hier besonderer Wert auf einen nachhaltigen Lebenszyklus Wert gelegt. Es erfolgte hier eine Integration in den Management-…