Climate Action Plan

Ein konkreter Handlungsrahmen

Die Erstellung eines Climate Action Plans zur Reduzierung des Carbon Footprints wird immer wichtiger. Er wird in Ihrer Klimastrategie zum Bestandteil messbarer Unternehmensziele. Das Ziel ist, CO2-Emissionen im gesamten Unternehmen und seiner Wertschöpfungskette kontinuierlich zu reduzieren.

 

Die DFGE betreut Sie – als einziger Partner des CDP für Science Based Targets (SBT) – ganzheitlich bei der Erstellung eines Climate Action Plans: Von der Berechnung des Carbon Footprints, über die Zielsetzung von CO2-Einsparpotentialen und Maßnahmen zur Vermeidung von CO2-Emissionen. Zusätzlich wird ein KPI-Dashboard für die Carbon Footprint Reduktion erstellt, um die notwendige Steuerung und Übersicht der Daten zu gewährleisten. Wir begleiten Sie gerne auch in weiteren Schritten beim CO2-Reporting und dem CO2-Ausgleich für ein klimaneutrales Unternehmen oder ein klimaneutrales Produkt.

Der Climate Action Plan als Teil der Klimastrategie

Schritt 3: Avoid

Im dritten Schritt der Klimastrategie werden effektive und nachhaltige Methoden zur CO2-Vermeidung entwickelt und beschlossen, die Ihnen eine höhere Energie- und Ressourceneffizienz ermöglichen. Dies geschieht innerhalb eines auf Sie individuell zugeschnittenen Climate Action Plans und auf den Berechnungsergebnissen des Carbon Footprints.

Climate Action Plan Services

Hier ist für jeden das Richtige dabei!

Enterprise: Ein klarer Plan für die CO2-Reduktion

Basierend auf den Ergebnissen des Carbon Footprints, erarbeiten wir gemäß unseres DFGE Top-Down Ansatzes und in Absprache mit allen relevanten Stakeholdern den sogenannten Climate Action Plan. Dabei werden die CO2-Emissionen, verursacht durch einzelne Geschäftsprozesse oder das gesamte Unternehmen, durch Maßnahmen der Energieeinsparung, Energieeffizienzsteigerung, Energieträgerauswahl oder Ressourcenschonung vermindert.

  • Kick-off und Situations-Analyse
  • Präsentation von Carbon Footprint Hotspots auf Basis des DFGE Top-Down-Ansatzes
  • Identifikation möglicher Handlungsfelder
  • Auswahl von Gebieten für weitere Projektvertiefung
  • Durchführung von Interviews mit den Hauptakteuren
  • Sammlung fehlender Daten für eine fundierte Analyse
  • Identifikation der Top-Maßnahmen
  • Entwicklung eines CO2-Managementplans und des notwendigen Prozesses zur Implementierung und periodischen Bewertung der Leistung
  • Entwicklung von KPI-Dashboards
  • Berechnung der potenziellen CO2-Einsparungen
  • Formelle interne Überprüfung aller Daten und Informationen
  • Abschlussmeeting und Präsentation der Ergebnisse sowie Dokumentationsreport

Services: Individuell & modular

Um den Climate Action Plan zielführend und ganzheitlich umsetzen zu können, benötigt man ein grundlegendes Verständnis der zugrundeliegenden CO2-Kompensationsstrategie – daher müssen alle Stakeholder über funktionierende Prozesse und Möglichkeiten aufgeklärt werden.

  • Wir helfen Ihnen mit Workshops & Trainings, eigenes Know-How aufzubauen
  • Maßgeschneiderte Consulting Services

Ihre Vorteile

Warum Sie sich bei der Erstellung eines Climate Action Plans für Ihr Unternehmen an die DFGE wenden sollten

Expertenwissen

 

Nutzen Sie unsere Erfahrung aus über 20jährigem Engagement im Klimaschutz und und den Bilanzierungsmethoden (z.B. GHG-Prorokoll) und Reporting-Standards wie CDP, GRI, UNGC, Ecovadis uvm.

Ganzheitlichkeit

 

Unsere Sustainability Intelligence Lösungen schaffen Transparenz und Synergie-Effekte, ganz gleich in welchem Stadium ihrer Klimastrategie und ihres Nachhaltigkeitsmanagements Sie sich befinden.

Fortschritt

 

Verbessern Sie Ihre Klimastrategie. Wir helfen Ihnen die notwendigen Klimaschutz-Maßnahmen zu strukturieren, zu bewerten und schaffen die Basis für Implementierung und Nachverfolgung.

Schnelligkeit

 

Sparen Sie durch unseren Top-Down Ansatz und die DFGE Methoik Zeit und Mühe und nutzen Sie unsere Expertise.

Ein Climate Action Plan für Ihr Unternehmen?

+49 8192 99 7 33-20